Beiträge

Noch boomt der internationale Pkw-Markt

Während manche für die kommenden Jahre bereits eine Abschwächung der Automobilkonjunktur vorhersagen, ist im noch laufenden Jahr davon nicht viel zu erkennen. Im Gegenteil berichtet der Verband der Automobilindustrie (VDA) ganz aktuell, dass sich der internationale Pkw-Markt …

Aufträge mit dreistelligem Millionenvolumen für Räderhersteller Arconic

, ,

Nach der Aufspaltung des Alcoa-Konzerns in zwei Unternehmen muss man sich an den Namen Arconic, unter dessen Dach Räder der Marke Alcoa Wheels nun zu Hause sind, zwar erst noch gewöhnen. Doch im zu Ende gehenden Jahr …

Entscheidung zu Hankooks Lkw-Reifenfabrik in Ungarn fällt bald

In diesem Jahr produziert Hankook in seinen sieben Fabriken weltweit rund 103 Millionen Reifen. Während im Laufe der kommenden Wochen die achte Fabrik im US-amerikanischen Clarksville im Bundesstaat Tennessee ans Netz gehen soll – der Produktionsstart ist für …

Rund 200 veredelte Privatfahrzeuge zur diesjährigen „TuningXperience“ erwartet

,

Zur Essen Motor Show erwarten deren Veranstalter nicht nur über 500 Aussteller, sondern auch, dass rund 200 private Fahrzeuge bei der im Rahmen der Messe stattfindenden Show „TuningXperience“ zu sehen sein werden. Gezeigt werden sie in den …

Im Bridgestone-Werk Tatabánya hält EXAMATION Einzug

,

Noch in diesem Jahr will die Bridgestone Corporation damit beginnen, ihr Reifenaufbausystem EXAMATION – steht für „Evolutional, revolutionary (X), Attractive, and Automation“ – im ungarischen Werk Tatabánya zu implantieren, wo der Konzern mit aktuell rund 800 Mitarbeitern Pkw-Reifen …

Logistikpartnerschaft zwischen Bridgestone und Fiege geht in die Verlängerung

Bridgestone hat seine Zusammenarbeit mit Fiege Logistik am Standort Moorfleet in Hamburg vorzeitig verlängert. „Wir freuen uns sehr, dass einer der führenden Reifenhersteller der Welt uns weiter sein Vertrauen schenkt. Im Jahr 2018 können wir auf eine 40-jährige …

Apollo Tyres macht General-Motors-Manager zum Werksleiter in Ungarn

Apollo Tyres hat für seine derzeit noch im Bau befindliche Pkw- und Lkw-Reifenfabrik in Ungarn einen Werksleiter ernannt. Wie der Hersteller dazu mitteilt, werde sich Csaba Mákos um die Inbetriebnahme und spätere Leitung des Werkes kümmern. Mákos hatte …

Carbon-Additive sollen Banner-Batteriefamilie zu mehr Leistung verhelfen

,

Banner Batterien setzt bei seiner „Running Bull EFB“ genannten Produktfamilie – das Kürzel steht dabei für „Enhanced Flooded Batteries“ – auf Carbon-Additive. Durch den Einsatz dieses Materials mit seinem vergleichsweise geringen Gewicht lassen sich demnach eine deutlich bessere …

Starttermin für Apollos Ungarn-Werk bestätigt

Offenbar unbeeinflusst einiger Schwierigkeiten rund um die Rekrutierung von Mitarbeitern ausreichender Zahl und Qualifikation für sein neues Reifenwerk in Ungarn hat Apollo Tyres das erste Quartal 2017 als Termin für den avisierten Produktionsstart dort jetzt noch einmal bestätigt. …

Ehrung für langjährige Vipal-Partner

,

Als Runderneuerungs- und Reifenreparaturmateriallieferant unterhält Vipal Rubber nach eigenen Aussagen enge Partnerschaften mit Kunden in fast 90 Ländern weltweit. Das brasilianische Unternehmen betont dabei, dass dies auch speziell mit Blick auf die Beziehungen zu Firmen im europäischen Markt …