Beiträge

Tronchetti Provera schlägt Giorgio Luca Bruno als Pirelli-Co-CEO vor

Als neuer Co-CEO bei Pirelli vorgeschlagen: Giorgio Luca Bruno, derzeit CEO der Prometeon Tyre Group (Bild: NRZ/Christian Marx)

Wurde zunächst eigentlich Angelos Papadimitriou als Nummer zwei hinter Pirellis Executive Vice Chairman und Chief Executive Officer (CEO) Marco Tronchetti Provera gehandelt, hatte der Co-CEO in spe Anfang dieses Jahres selbst dann jedoch abgewunken. Statt in Zukunft …

Besonders robust: Dunlops neuer Lenkachsreifen „SP346+“

Der Dunlop-Lenkachsreifen „SP346+“ ist ab sofort in der Größe 315/70 R22.5 HL erhältlich, im dritten Quartal soll er dann zusätzlich noch in 315/60 R22.5 HL verfügbar sein

Mit ihrem neuen Lenkachsprofil „SP346+“ will die Marke Dunlop Transportunternehmen einen Reifen bieten, der eine „erhöhte Robustheit und Verletzungsresistenz mit einem hohen Laufleistungspotenzial und exzellenten Wintereigenschaften bei allen Größen kombiniert“. Dank neuester Technologie für die Profilgestaltung und einer …

Spezialkonditionen bei Michelin-Reifenlösungen für Partner des Spediteurs Sennder

, , ,

Michelin hat eine Partnerschaft mit der 2015 gegründeten Sennder GmbH gestartet. Letzteres Unternehmen ist eigenen Worten zufolge „der führende digitale europäische Spediteur“, der gewerblichen Verladern Zugang zu einer vernetzten Lkw-Flotte bietet: Sein über 800 Mitarbeiter starkes Team verwaltet …

Auch (bzw. wieder) Riken-Nutzfahrzeugreifen exklusiv bei Tyroo erhältlich

, ,

Die Tyroo GmbH hat zusätzlich zu solchen der Marke Eracle des Herstellers PTG (Prometeon Tyre Group) nun auch den Vertrieb von Riken-Nutzfahrzeugreifen, die zum Portfolio des Michelin-Konzerns zählen, exklusiv für den deutschen Markt übernommen. Diesbezüglich knüpft der auf

Lkw-Profile der PTG-Marke Eracle hierzulande exklusiv im Tyroo-Vertrieb

,

Seit dem Jahresbeginn vertreibt die Tyroo GmbH exklusiv Nutzfahrzeugreifen der Marke Eracle in Deutschland. Mit denen zielt die Prometeon Tyre Group (PTG) als ihr Hersteller demnach auf das sogenannte Quality-Budget-Segment des europäischen Marktes ab ähnlich wie schon mit …

Deutscher/europäischer Reifenersatzmarkt 2020 deutlich rückläufig

, ,

Die Absatzentwicklung im Reifenersatzgeschäft hierzulande genauso wie mit Blick auf Europa insgesamt lässt sich für das zurückliegende Jahr eigentlich recht einfach beschreiben: War schon das erste Quartal 2020 nicht zuletzt aufgrund erster Auswirkungen der Corona-Pandemie von mehr oder …

Erweiterte RDKS-Produktpalette bei TireCheck

, ,

Im Zuge der Neuausrichtung der Alligator-Ventilgruppe hatte das 2006 in Irland gegründete Unternehmen TireCheck im Sommer 2019 deren Geschäftsbereich Sensorik für Nutzfahrzeuge von ihr übernommen und mit der in Heidenheim an der Brenz ansässigen TireCheck GmbH eine deutsche …

Nico Spirito mit erweitertem Verantwortungsbereich

Nach jeweils rund zwei Jahren zunächst als Gebietsmanager Süd und dann als Vertriebsleiter Deutschland bei der aus der Pirelli-Nutzfahrzeugsparte hervorgegangenen Prometeon Tyre Group (PTG) ist der Verantwortungsbereich von Nico Spirito zwischenzeitlich weiter ausgedehnt worden. Seit dem Jahreswechsel fungiert …

Mehr Nokian-Testkapazitäten für „noch bessere Schwerlastreifen“

,

Ende 2017 hatte Nokian Tyres angekündigt, die Produktionskapazitäten für Schwerlastreifen an seinem Heimatstandort Nokia weiter ausbauen zu wollen, während nur ein Jahr später auch der Neubau eines Forschungs- und Entwicklungszentrums für die Nutzfahrzeugsparte des finnischen Reifenherstellers bekannt …

Pkw-Reifenrunderneuerung bleibt Stiefkind und andere AZuR-Umfrageergebnisse

, ,

Runderneuerte als Bereifung von Pkw haben bekanntlich einen schweren Stand. Vor dem Hintergrund eines allgemein steigenden Umweltbewusstseins wird zwar immer mal wieder ein mögliches Revival diskutiert, doch bislang ist ihr Marktanteil anders als bei Lkw-Reifen nach wie …