Beiträge

„Markt schwächer als erwartet” – Michelin legt Halbjahreszahlen vor

Angesichts einer schwächer als erwarteten Marktnachfrage berichtet Michelin mit Blick auf das erste Halbjahr einen gegenüber demselben Zeitraum 2018 um 0,9 Prozent gesunkenen Absatz seiner Produkte. Vor diesem Hintergrund kann das Unternehmen einen im Vergleich mit den ersten

Michelin wächst dank Camso- und Fenner-Akquisitionen

Michelin konnte im ersten Quartal des neuen Jahres deutlich wachsen. Die Umsatzsteigerung um 11,3 Prozent auf jetzt 5,81 Milliarden Euro wurde dabei allerdings vorwiegend durch die Übernahmen von Camso und Fenner angeschoben. Deren Umsätze finden sich nun im …

Stabile Michelin-Zahlen – Expandierendes Specialty-Business-Geschäft

Michelin blickt auf stabile Geschäftszahlen zurück. Wie der französische Reifenhersteller schreibt, stieg der Umsatz 2018 um 0,3 Prozent auf jetzt über 22 Milliarden Euro, während das Betriebsergebnis um 1,2 Prozent stieg. Daraus ergibt sich auch ein Wachstum der …

Michelin schließt Milliarden-Übernahme ab

Nachdem der Michelin-Konzern im März die Ausweitung seiner geschäftlichen Aktivitäten durch die Übernahme von Fenner Plc, einem aus Großbritannien stammenden Anbieter von Förderbändern und technischen Gummiartikeln, angekündigt hat, stehen nun die Übernahmemodalitäten im Detail fest. Demnach zahlt …

Michelin plant Milliarden-Übernahme bei Technischen Gummiartikeln

,

Der Michelin-Konzern steht vor einer Milliarden-Übernahme und der Ausweitung seiner geschäftlichen Aktivitäten. Der Reifenhersteller will den britischen Anbieter von Förderbändern und technischen Gummiartikeln Fenner Plc übernehmen und bietet den Aktionären 6,10 Pfund pro Aktie, was einem Aufschlag von …