Beiträge

Ausbildungsvergütung erhöht sich

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat die neuen monatlichen Mindestausbildungsvergütungshöhen für den Ausbildungsbeginn 2024 bekanntgegeben. Die Beträge werden laut Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. wie folgt festgelegt: 649 Euro (1. Lehrjahr), 766 Euro (2. Lehrjahr), 876 …

Klimaschutz : Initiative New Life vergibt Freikarten für Messe Freizeit, Sport & Bewegung

,

Um kommende Generationen für die Bedeutung von Umweltschutz, Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Recycling zu sensibilisieren, lädt die Initiative New Life Schüler und Auszubildende am 26. Oktober 2023 zum Klima-Schultag auf der FSB, Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bewegungseinrichtungen, …

16 Auszubildende starten im Michelin-Werk in Bad Kreuznach in die Zukunft

Verstärkung für die Michelin Familie: Am 5. September präsentierten sich 16 neue Michelin Auszubildende zum Elektroniker und zum Industriemechaniker in der Bad Kreuznacher Ausbildungswerkstatt vor einem aufmerksamen Publikum. Dazu zählen Werkdirektor Cyrille Beau, Fachkräfte aus der Produktion, welche …

Fehlende Auszubildende: Kein Thema bei Reifen Stiebling

Fast die Hälfte der Ausbildungsbetriebe der Industrie- und Handelskammern in Deutschland hat einer Umfrage zufolge im vergangenen Jahr nicht alle Ausbildungsplätze besetzen können – so viele wie nie zuvor. Dies teilte die Deutsche Industrie- und Handelskammer (DIHK) Mitte …

Neues Format: GRS startet erstes Azubi-Camp

Zur Unterstützung der Ausbildungsbetriebe der Goodyear Retail Systems hat das GRS-Trainingscenter gemeinsam mit den Verantwortlichen der Zentrale in Köln ein neues Format entwickelt: das GRS-Azubi-Camp. 23 Azubis aus 17 verschiedenen Premio Reifen + Autoservice sowie HMI-Betrieben kamen Mitte …

RCW Reifengroßhandel startet Azubi-Recruiting, bevor deren Suche beginnt

Qualifizierte Auszubildende finden, das fällt auch vielen Unternehmen im Reifenmarkt nicht leicht. Während der konventionelle Weg der Personalgewinnung immer noch populär zu sein scheint, beschreitet man beim Reifen Center Wolf bewusst neue Wege. Gute potenzielle Auszubildende müssten bereits …

Die Finalisten des BRV-Ausbildungs-Awards stehen fest

,

Auch in diesem Jahr verleiht der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e. V. wieder seinen Ausbildungs-Award, und zwar am 16. Juni auf der BRV-Mitgliederversammlung in Dresden. Mitte April hat die Jury dazu getagt und dabei viele interessante …

Die Anzahl der Auszubildenden im Reifenhandwerk sinkt weiter 

Die Zahl der besetzten Ausbildungsplätze im Handwerk ist weiter gesunken. Auch die Reifenbranche ist davon betroffen. In 2022 fiel die Zahl der Auszubildenden im Ausbildungsberuf ‘Mechaniker/in für Reifen- und Vulkanisationstechnik’ um 5,7 Prozent auf insgesamt 260 Ausbildungsverträge. Die …

BRV-Vorsitzender Stephan Helm: „Eigene betriebliche Ausbildung ist unverzichtbar!“

Vom 13. Bis 17. März findet bundesweit die „Woche der Ausbildung“ statt. Anlässlich dieser Aktionstage, die Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen Überblick über die Ausbildungsvielfalt geben und Schulabgänger in ihrer Berufswahl unterstützen sollen, appelliert der Präsident des Handwerks-Dachverbandes …

BRV-Ausbildungs-Award 2023: Die Bewerbungsfrist endet bald

Der Bewerbungs-Countdown im 6. Berufsausbildungs-Wettbewerb des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) und seiner Projektpartner Continental und Platin Wheels läuft! Noch bis 28. Februar können sich Nachwuchskräfte der Branche um den BRV-Ausbildungs-Award 2023 bewerben. Teilnehmen können alle, die im …