business

Beiträge

Kumho Tire könnte die „Abwicklung“ drohen – Notfallplan

Wie es um die Zukunft von Kumho Tire bestellt ist, scheint zunehmend ungewiss, einen Tag vor dem Fälligkeitstermin Ende März für Kredite in Höhe von 1,2 Billionen Won (905 Millionen Euro). Nun macht auch die staatliche südkoreanische Regulierungsbehörde …

Frontlinien um Kumho-Tire-Übernahme unverrückbar

Die Frontlinien im Kampf um die Übernahme von Kumho Tire scheinen sich weiter zu verhärten. Während Chai Yong-Sen erst südkoreanische Journalisten am Sitz des elftgrößten chinesischen Reifenherstellers in Qingdao-Jiaonan (Shandong-Provinz) zum Gespräch empfing, reiste der Doublestar-Chairman gestern nach …

Kumho Tire stehen neue Streiks ins Haus – Doublestar plant langfristig

Auch ein anderthalbstündiges Gespräch zwischen Lee Dong-Gull, Chairman und CEO der Korea Development Bank, und Gewerkschaftsführern der südkoreanischen Reifenwerke von Kumho Tire, hat die Fronten zum Thema Verkauf an Doublestar nicht verschieben bzw. aufweichen können. Das einzige Ergebnis, …

Einigung: Kapitalerhöhung soll Doublestar bei Kumho Tire an die Macht bringen

Kein Tag ohne Neuheiten aus Südkorea zur Zukunft von Kumho Tire. Nachdem bereit kürzlich – auch öffentlich – diskutiert worden war, den südkoreanischen Reifenhersteller über die Ausgabe neuer Aktien, also über eine Kapitalerhöhung, an einen Investor zu verkaufen

Kumho-Tire-Verkauf an Doublestar soll jetzt schnell gehen

Die neuerlichen Verhandlungen über den Verkauf von Kumho Tire an Qingdao Doublestar sollen jetzt schnell vorankommen. Wie es dazu südkoreanischen Medienberichten zufolge heißt, wollten die Gläubiger um die Korea Development Bank (KDB) noch bis Ende des Monats eine …

Kumho-Lage immer ernster: Droht jetzt eine Zwangsverwaltung?

Glaubt man Berichten aus dessen Heimatland Südkorea, ziehen in Bezug auf die Zukunftsaussichten des Reifenherstellers Kumho Tire immer dunklere Wolken am Horizont auf. Nach dem gescheiterten Verkauf eines 42-prozentigen Unternehmensanteils und einer nicht in Gang kommenden Restrukturierung spekulieren …

Kumho-Tire-Aktie nach Gerüchten über Restrukturierung in freiem Fall

Der Kurs der Kumho-Tire-Aktie brach gestern auf einen Schlag um 30 Prozent ein und reagierte damit auf einen in Südkorea erschienenen Pressebericht, wonach der Reifenhersteller unter gerichtliche Vermögensverwaltung kommen könnte. Die Zeitung Sekye Ilbo berichtete unter Berufung auf …

Toyo Tire erhält in den USA Schadensausgleich von Doublestar

Nachdem Toyo Tire vor Gericht in den USA bereits 2014 Recht in einem Streit um die Verletzung geistigen Eigentums bekommen hatte, stellte sich heraus: Der beklagte chinesische Reifenhersteller Doublestar Dong Feng Tyre sowie dessen Schwestergesellschaft Qingdao Doublestar Tire …

Chairman der Kumho-Asiana-Gruppe hat „kein Interesse” mehr an Kumho Tire

Nach dem gescheiterten Verkauf des gut 42-prozentigen Kumho-Tire-Anteils an Doublestar aus China hatte es erneut Spekulationen rund um andere mögliche Interessenten dafür gegeben. Neben den üblichen Verdächtigen aufseiten der Reifenhersteller wurde dabei immer auch wieder Kumho-Asiana-Chairman Park Sam-Koo

Apollo dementiert wiedererwachtes Interesse an Kumho

Die Geschichte um den Verkauf des gut 42-prozentigen Anteils an Kumho Tire ist schon lange eine unendliche: Immer wieder wurde verschiedensten Reifenherstellern ein Interesse nachgesagt und dann immer neue potenzielle Bieter ins Gespräch gebracht, bis schließlich Doublestar aus