business

Beiträge

„Mehr als 70 Prozent“ der britischen Lebensmittellieferungen auf Bandvulc-Runderneuerungen

Die Bandvulc-Runderneuerung des Continental-Konzerns hat erneut die wirtschaftliche und ökologische Bedeutung von runderneuerten Reifen für Großbritannien unterstrichen. Das in Devon ansässige Unternehmen hat ein halbes Jahrhundert damit verbracht, Flottenbetreibern beim Recycling behilflich zu sein. Die aktuelle Diskussion über …

Standort Ivybridge jetzt integrierter Teil der Conti360° Fleet Services

,

Conti360° Fleet Services hat am Standort Lee Mill in Ivybridge (Bandvulc) seine neuen Büros eröffnet. Die erweiterten Büroräume wurden nach einem zweieinhalbjährigen Integrationsprojekt nach der Übernahme von Bandvulc durch Continental im Jahr 2016 nun in Betrieb genommen. Die …

Conti360° Fleet Services integriert Bandvulc-Flottennetzwerk Plus+

,

Nachdem Continental 2016 den Runderneuerer Bandvulc Group übernommen und ein Jahr später die Integration der Geschäftsfelder in Großbritannien bereits weit vorangetrieben hatte, folgt jetzt ein weiterer Integrationsschritt. Wie unsere britische Schwesterzeitschrift Tyres & Accessories jetzt meldet, habe …

Vacu-Lug wird Hankooks Alphatread-Partner in Großbritannien – Neuheiten auf der CV Show

Vacu-Lug ist Hankooks neuer Runderneuerungspartner für Großbritannien. Diesen neuen Status signalisierte Vacu-Lug, indem man auch Produkte aus der Alphatread-Linie auf dem Stand zur Commercial Vehicle Show im April in Birmingham zeigte, die seither auch als Wulst-zu-Wulst-Heißerneuerung aus der …

„Europäischer Ehren-Runderneuerer“ Spuijbroek in Ruhestand verabschiedet

,

Am vergangenen Freitag haben wichtige Weggefährten von Ruud Spuijbroek ihren „langjähriger Steuermann“ des europäischen Runderneuerungsverbandes BIPAVER und Generalsekretär des niederländischen Verbandes VACO im Rahmen eines Farewell-Events in Gernsbach im Nordschwarzwald in den Ruhestand verabschiedet. Spuijbroek-Nochfolger Tim van der …

Continental setzt mit dem ContiLifeCycle-Konzept auf Nachhaltigkeit und Kundennähe

Die Continental hat in den vergangenen Jahren viel in die Runderneuerung investiert. Nachdem der deutsche Automobilzulieferer und Reifenhersteller 2010 seine LifeCycle-Strategie für Nutzfahrzeugreifen formuliert hatte, konnte er bereits Ende 2013 das neue Runderneuerungs- und Recyclingwerk am Standort in …

Nfz-Reifensparte Contis gründet eigene Organisation für digitale Lösungen

,

Im Hinblick auf die Entwicklung und Vermarktung digitaler Lösungen im Geschäftsbereich Nutzfahrzeugreifen hat sich Continental zum 1. August neu aufgestellt in Form einer eigenen Organisationseinheit dafür. Die Leitung der neu geschaffenen Abteilung Digitale Lösungen Nutzfahrzeugreifen ist dabei Michael …

Vacu-Lug will Vorteile aus seiner Unabhängigkeit ziehen

, , , ,

Durch die Continental-Übernahme und anschließende Integration von Bandvulc ist im britischen Runderneuerungsmarkt mit dem in Lincolnshire ansässigen Unternehmen Vacu-Lug nur noch ein größerer unabhängiger Anbieter übrig geblieben. Die zwei Firmen eint durchaus so manche Gemeinsamkeit: beide von Familienhand …

Continental zahlt 77,5 Millionen Euro für Bandvulc – Integration „auf einem gutem Weg“

,

Genau wie der Preis, der für die Bandvulc Group bezahlt wurde, so war auch der Stand des Unternehmens auf der CV Show Ende April größer als erwartet. Was den Stand auf der Messe in Birmingham und dessen Größe …

Continental führt Bandvulc Wastemaster außerhalb Großbritanniens ein

,

Nachdem Continental im vergangenen Jahr den britischen Runderneuerer Bandvulc übernommen hat und mit dessen Integration in das Unternehmen dem Vernehmen nach auch gut vorankommt, planen die Verantwortlichen in Hannover keine europaweite Einführung der Marke Bandvulc. Wie Ralf …