people

Beiträge

Wolf in Vorstand berufen, anteiliger Gehaltsverzicht, niedrigere Dividende bei Conti

Die Continental AG bzw. deren Vorstand und Aufsichtsrat geben eine Reihe von Neuerungen rund um den Konzern bekannt. Dazu gehört ein neues Vorstandsmitglied genauso wie ein einheitliches Vergütungsmodell für Führungskräfte und Vorstand, eine künftig Festvergütung für Aufsichtsratsmitglieder, die …

Kein Teilbörsengang, sondern Spin-off der Conti-Antriebssparte Vitesco

Der Vorstand von Continental AG hat nun tatsächlich einen vollständigen Spin-Off mit anschließender Börsennotierung ihrer Antriebssparte Vitesco Technologies (Division Powertrain) beschlossen. Das Unternehmen will eigenen Worten zufolge damit zum einen die sich weiter beschleunigende Dynamik in Richtung Elektrifizierung …

Tag eins als Vitesco Technologies für Contis Antriebssparte

Ab sofort firmiert die ehemalige Division Powertrain der Continental AG unter dem schon vor einiger Zeit bekannt gegebenen Namen Vitesco Technologies. Insofern wehen seit heute neue Flaggen vor dem Unternehmenssitz in Regensburg und wird ausgehend von der …

Vitesco-Managementteam jetzt komplett

Contis Powertrain-Sparte bzw. das Antriebsgeschäft des Konzerns hat als erster Unternehmensbereich seine Neuaufstellung damit abgeschlossen, dass seit 1. April nunmehr auch dessen Managementteam komplett ist. Künftig eigenständig unter dem Namen Vitesco Technologies agierend und mit einem möglichen Börsengang

Continental-Mobilitätsstudie 2018: Autofahrer bleiben Motorentyp noch treu

Autofahrer zeigen ein hohes Beharrungsvermögen bei der Wahl der Antriebstechnik ihrer Fahrzeuge: Laut Continental-Mobilitätsstudie 2018 würde sich eine überwältigende Mehrheit von mehr 80 Prozent der Befragten in Deutschland und China, in den USA sogar von mehr als 90 …

Degenhart weitere fünf Jahre Conti-Vorstandsvorsitzender

Der Aufsichtsrat der Continental AG hat den amtierenden Vorstandsvorsitzenden Dr. Elmar Degenhart (59) für weitere fünf Jahre in gleicher Funktion bestellt bis 11. August 2024. Selbst wenn sich nach der jüngsten Gewinnwarnung des Unternehmens und den daraufhin an …

Wie Conti Aquaplaning den Schrecken nehmen will

,

Continental forscht eigenen Aussagen zufolge an einem System, das vor drohendem Aquaplaning bei extrem nasser Fahrbahn warnt. Dem will das Unternehmen nämlich auf Basis von Reifensensordaten und Kamerainformationen zuleibe rücken bzw. entsprechend brenzlige Situationen frühzeitig erkennen helfen. Ein …

Continental entwickelt digitalen Fahrzeugschlüssel weiter

Automatisiertes Fahren und Mobilitätslösungen wie Car-Sharing und Flottendienste erfordern innovative Fahrzeugzugangssysteme, denn herkömmliche Fahrzeugschlüssel werden für zukünftige Mobilitätskonzepte nicht mehr ausreichen. Deshalb habe Continental seine Smart Access-Lösung für komfortablen Fahrzeugzugang über das Smartphone erweitert, um Fahrern ein Komplettpaket …

Continental feiert Produktion des 200-millionsten Reifendrucksensors

Continental feiert ein rundes Jubiläum: Im Juli rollte der 200-millionste Reifendrucksensor vom Band. Maßgeblich zu diesem Erfolg beigetragen haben die Werke in Frankreich (Toulouse), Korea (Icheon) und Mexiko (Guadalajara), die zahlreiche Fahrzeughersteller in Europa, Asien und Amerika beliefern. …

Reifendrucksensoren der Zukunft erkennen Druck, Beladung und Reifenprofiltiefe

Die enge Zusammenarbeit der Entwickler der Elektronik- und Reifenentwicklung beim Automobilzulieferer Continental trägt Früchte: Zukünftige Reifendrucksensoren werden erkennen können, wann die Reifen wegen einer zu geringen Reifenprofiltiefe gewechselt werden sollten. „Nicht umsonst haben Gesetzgeber rund um den Globus …