Beiträge

Alles andere als Servicewüste: Reifenretoure in Bekleidungsgeschäft

,
Reifenretoure in einem Bekleidungsgeschäft? Bei der US-Kette Nordstrom hat es so etwas vor mehr als 40 Jahren in einer Filiale gegeben (Bilder: Pexels – Robin/Cottonbro)

Was würde üblicherweise passieren, wenn Verbraucher Produkte wie beispielsweise einen Fernseher, Kleidung oder Lebensmittel in einen Reifenhandelsbetrieb zurückbringen wollen, also Produkte, die dort gar nicht geführt werden? Während diese Frage für viele wohl eine sehr eindeutige Antwort hat, …

Millioneninvestment in Sumitomo-Reifenwerk in Buffalo

,
Am Standort Buffalo im US-Bundesstaat New York fertigt Sumitomo Motorrad-, Pkw-, und Lkw-Reifen der Marken Falken und Dunlop für den nordamerikanischen Markt (Bild: Sumitomo-Unternehmensvideo)

Im Frühjahr hat Summitomo Rubber USA den Grundstein gelegt für die Erweiterung seines Reifenwerkes in Tonawanda/Buffalo im Bundesstaat New York. Laut Tim Sprunger, Werksmanager und Vice President Operations der Tochtergesellschaft des japanischen Herstellers Sumitomo Rubber Industries, sollen bis …

Logistikneubau der Wegmann-Gruppe offiziell eröffnet

, , ,
Auf einer Grundstücksfläche von mehr als 20.000 Quadratmetern errichtet, soll der Logistikbereich des Wegmann-Automotive-Neubaus, der auch einen Bürovorbau bietet, eine Fläche von 4.300 Quadratmetern umfassen (Bild: Wegmann Automotive)

Nach dem ersten Spatenstich im August 2020 und einer rund anderthalbjährigen Bauphase laufen seit Anfang dieses Jahres die ersten Prozesse im neu erbauten Logistikzentrum von Wegmann Automotive im Gewerbegebiet Ost in Veitshöchheim. Im Rahmen eines Sommerfestes Mitte Juli …

Demo gegen geplanten Conti-Stellenabbau

Am Continental- bzw. ContiTech-Standort in Northeim sollen „voraussichtlich mehr als 300 Stellen“ bis Ende 2024 wegfallen (Bild: Continental)

Wie die Hessische Niedersächsische Allgemeine (HNA) berichtet, haben vergangenen Freitag knapp 600 Beschäftigte vom Continental bzw. ContiTech in Northeim gegen den vom Unternehmen für den Standort geplanten Stellenabbau und dem auch in Hannoversch Münden demonstriert. Hier wie …

ATD will sich von NTD trennen

,
Stuart Schuette, Präsident und Chief Executive Officer von ATD, bescheinigt NTD mit der Groupe Touchette als neuem Eigner „eine großartige Zukunft“ (Bild: ATD)

Der nordamerikanische Großhändler American Tire Distributors (ATD) bezeichnet sich selbst als einen der größten unabhängigen Reifendistributeure im Ersatzmarkt mit etwa 5.000 Mitarbeitern sowie über 130 Vertriebszentren und rund 80.000 Kunden in den USA und Kanada. Doch diese Zahlen …

„Wohlstandsniveau in Deutschland ohne gesteuerte Zuwanderung gefährdet“

Continental fordert ein Konzept für eine „gesteuerte Zuwanderung von ausländischen Arbeitskräften“. Dies sei nach Überzeugung des Technologieunternehmens eine wichtige Stellschraube, um dem Fachkräftemangel in Deutschland wirksam zu begegnen. „Die Auswirkungen von demografischem Wandel, Dekarbonisierung und Digitalisierung sind massiv …

Reifen-Schmidt-Filiale in Haiger von Reifen Müller übernommen

, ,
Durch die Übernahme des Reifen-Schmidt-Betriebes in Haiger hat sich die Zahl der Reifen-Müller-Servicestationen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen und Nordrhein-Westfalen auf 46 erhöht (Bild: Hankook)

Anfang Juli hat die Reifen Müller GmbH & Co. KG (Hammelburg-Westheim) den Betrieb von Reifen Schmidt in Haiger übernommen. Das 1962 gegründete und seit 2018 zum Reifenhersteller Hankook gehörende Unternehmen mit derzeit mehr als 700 Mitarbeitern verspricht sich …

Übernahme in Schweden soll Conti-Industriegeschäft stärken

NorrVulk AB wird eingegliedert in das 5.800 Mitarbeiter an 54 Standorten in 16 Ländern zählende Geschäftsfeld Conveying Solutions bzw. Transportbandsysteme des Unternehmensbereiches ContiTech (Bild: Continental)

Continental übernimmt das Geschäft mit Fördergurtsystemen und Serviceleistungen der 16 Mitarbeiter zählenden Firma NorrVulk AB mit Sitz im nordschwedischen Gällivare. Damit will das Unternehmen sein Portfolio für den Vertrieb von Fördergurtsystemen sowie den dazugehörigen Serviceleistungen ergänzen sowie letztlich …

Lage geht so, aber Perspektiven „wenig optimistisch“ in der deutschen Autoindustrie

Perspektiven „wenig optimistisch“ in der deutschen Autoindustrie

Wie die regelmäßigen Konjunkturumfragen des Münchner Instituts für Wirtschaftsforschung (Ifo) mit Blick auf den Monat Juni ergeben haben, präsentiert sich die Geschäftslage der deutschen Autobauer „etwas verbessert“ gegenüber dem Mai. Aufseiten der Zulieferer bleibt die Lage aber …

Aus dem BAG wird das BALM

Das BAG ist nicht mehr ausschließlich für den Güterverkehr zuständig, erklärt Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing, warum die Behörde zukünftig Bundesamt für Logistik und Mobilität heißen soll (Bild: Bundespresseamt)

Unter anderem im Zusammenhang beispielsweise mit Anträgen zur Förderung der Reifenanschaffung gemäß dem sogenannten De-minimis-Programm muss sich die Branche ab 1. Januar an einen neuen Namen gewöhnen. Denn zu diesem Stichtag wird aus dem dafür zuständigen Bundesamt für …