Beiträge

Mitarbeiter oder Kapital: Wer/was schafft mehr?

Eine gute Nachricht hat Conti unlängst seinen Mitarbeitern zu verkünden gehabt: Ungeachtet dessen, dass der Konzern im Geschäftsjahr 2019 ein negatives Nettoergebnis eingefahren hat, wird den über 241.400 Beschäftigten ein außerordentlicher Bonus in Höhe von entweder 218 oder

Bei Schaeffler ebenfalls Produktionsanpassung/Hauptversammlungsverschiebung

Genauso wie die Continental AG hat die Schaeffler-Gruppe aus Herzogenaurach als deren Hauptaktionär nun selbst auch Produktionsanpassungen im Automobilgeschäft vorgenommen und eine Verschiebung ihrer Hauptversammlung angekündigt. Grund dafür ist hier wie da die Corona-Pandemie. Die zunehmende Ausbreitung …

Zweiradsegment gewinnt an Bedeutung bei Dr. O.K. Wack

,

Als Anbieter von Autopflegemitteln wie unter anderem dem Felgenreiniger „P21S“ will die Dr. O.K. Wack Chemie GmbH nun offenbar ihre Aktivitäten in den Bereichen Motorrad/Fahrrad weiter verstärken. Denn zum einen hat das Unternehmen, das mit 250 Mitarbeitern eigenen …

Lorinser sieht sich gut gerüstet für die Corona-Krise

, ,

Das 1930 gegründete Autohaus Lorinser und seine Tuningtochter Sportservice Lorinser sehen sich unter den gegebenen Umständen im Zusammenhang mit der aktuellen Corona-Krise und der mit ihr verbundenen Einschränkungen im Wirtschaftsleben gut gerüstet. Einerseits habe man zahlreiche Maßnahmen getroffen, …

Causa Fintyre: Duro-Insolvenzantrag, Reifen24/TyreXpert Verfügungsverbot auferlegt

,

Beim Amtsgericht Frankfurt am Main ist nunmehr auch Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Duro Reifenservice GmbH und damit einer weiteren Gesellschaft der deutschen Fintyre-Gruppe gestellt worden. Wie in allen anderen Fällen bisher ist hier …

Home Office bei der CaMoDo Automotive AG

,

Ab heute wird bei der CaMoDo AG von zu Hause aus gearbeitet – alle Arbeitsplätze sind vor dem Hintergrund des Corona-Virus ins Home Office verlagert worden. „Der Notfallplan für diese Situation wurde bereits vor einigen Wochen ausgearbeitet und …

Positive Stimmung bei Förch – Ausbau des Außendienstes

,

Als Direktanbieter von Produkten für Handwerk und Industrie, bei dem die Sparte rund um Kfz-Betriebe nebst Reifenmontageprodukten die wichtigste sein soll, hat Förch vergangenes Jahr einen Umsatz in Höhe von 474 Millionen Euro erzielen können. Damit wird das …

Angesichts des Corona-Virus ergreift Nokian Vorsichtsmaßnahmen

,

Kaum ein Thema beschäftigt die Öffentlichkeit derzeit so wie das sich weltweit verbreitende Corona-Virus. Von daher verwundert nicht, dass auch die Reifenindustrie entsprechende Maßnahmen zu dessen Eindämmung ergreift. Wie Jukka Rikkinen, Head of Global Security bei dem …

Immer freitags: Vorerst wöchentlich Reiff-Betriebsversammlungen

,

Mit Blick auf eine am vergangenen Freitag bei der der Reiff Reifen und Autotechnik GmbH abgehaltene Betriebsversammlung berichtet die Südwest-Presse (SWP) von einem enttäuschenden Ausgang. Hatten sich die Teilnehmer daran davon ein wenig mehr an Klarheit versprochen, wie …

Apollo Vredestein streicht jede zweite Stelle im Werk in Enschede – Restrukturierung

Apollo Vredestein B.V. (AVBV) will sein Reifenwerk in den Niederlanden restrukturieren. Wie der Hersteller mitteilt, bedeute dies zunächst einmal: In dem Werk in Enschede sollen zukünftig nur noch „ertragbringende“ Vredestein-High-Performance-Reifen produziert werden. „In der aktuellen Betriebsumgebung können bestimmte …