Kostenloses Schrader-Webinar zum Thema RDKS

, , ,
Wer an dem einstündigen RDKS-Schulungswebinar teilnehmen möchte, kann sich unter www.tpmsacademy.com/de-DE/EventRegistration/WartungdesRDKS.aspx dafür anmelden (Bild: Screenshot)

Allzu oft mag der Service an Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) kompliziert erscheinen, sagt Schrader. Doch als Anbieter solcher Systeme müsse es nach den Worten des Unternehmens aber gar nicht so sein. Zumal das man selbst Kfz-Betrieben Unterstützung rund um das Thema anbietet. So wie beispielsweise mit dem kostenlosen einstündigen Schulungswebinar, das für Dienstag kommender Woche (11. Oktober) um 13. Uhr angesetzt ist. Demnach stellen Sebastian Przewloka, technischer Trainer bei dem RDKS-Hersteller, sowie David Forti aus Schraders technischem Support den Teilnehmern dabei die richtige Herangehensweise bei der Wartung eines Reifendruckkontrollsystems vor. Stichworte in diesem Zusammenhang sind Dinge wie die RDKS-/Fahrzeugidentifikation, die Wartung des Ventils, Service-Kits und dergleichen mehr. Interessenten können sich online für den Kurs anmelden unter www.tpmsacademy.com/de-DE/EventRegistration/WartungdesRDKS.aspx. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert