Pyrum Innovations schreibt weiter tiefrote Zahlen – Produktion auf Lager

Die Pyrum Innovations AG konnte im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres zwar ihre Umsätze noch einmal deutlich steigern, dasselbe traf allerdings auch auf den Fehlbetrag zu, wenn auch längst nicht in gleichem Umfang. Wie das Pyrolyseunternehmen mit Sitz in Dillingen/Saar mitteilt, seien die Umsätze aufgrund eines gesteigerten Anlagendurchsatzes um rund 22 Prozent auf 485.000 Euro gestiegen (Vorjahr: 398.000).

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert