Mit 57 Zoll bislang größter BKT-Reifen als Bauma-Eyecatcher gedacht

Riesenreifen wie der „Earthmax SR 468“ in der Größe 40.00 R57 werden – da ist man sich bei BKT sicher – auf der Bauma nicht zu übersehen sein und sich als gefragtes Fotomotiv erweisen (Bild: BKT)

Bei der weltgrößten Baumaschinenmesse Bauma vom 24. bis zum 30. Oktober will der indische Reifenhersteller Balkrishna Industries Ltd. ein Ausrufezeichen setzen. Denn bei seiner Präsenz dort wird der Anbieter von Off-The-Road- bzw. OTR-Reifen, der eigenen Worten zufolge große Erwartungen mit der Messe verbindet, den bislang größten von ihm gebauten Reifen seiner Marke BKT zeigen in der Absicht, mit dem Giganten „einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen“. Denn in der Größe 40.00 R57 weist das Profil „Earthmax SR 468“ immerhin eine Höhe von rund 3,5 Metern auf bei einer Breite von gut 1,1 Metern und einem Gewicht von 3.800 Kilogramm. Ihm zur Seite stellen will man zudem noch das Modell „Earthmax SR 46“ in den beiden Dimensionen 33.00 R51 und 27.00 R49, die demnach immerhin noch Durchmesser von mehr als drei respektive 2,6 Metern aufweisen. cm

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert