Umfrage in freien Werkstätten zum Thema Nachhaltigkeit

,
Betreiber, Mitarbeiter und Auszubildende von freien Werkstätten können sich noch bis zum 12. Oktober unter https://qualitaet-ist-mehrwert.de/kfz/aktuelles/nachhaltigkeit-in-freien-werkstaetten/ an der Onlineumfrage beteiligen (Bild: Qualität ist Mehrwert)

Nachhaltigkeit ist ein Thema, das zurzeit in aller Munde zu sein und jeden zu beschäftigen scheint. Ob das auch für freie Werkstätten gilt, will die Initiative „Qualität ist Mehrwert“ bekannter Kfz-Teilehersteller im Automotive Aftermarket mit einer Umfrage in Erfahrung bringen. Wie die Betriebe der Branche selbst dazu stehen, ob deren Kunden sich dafür interessieren oder ob das Ganze nicht vielleicht doch nur ein Schlagwort ohne wirkliche Bedeutung ist, sind unter anderem diejenigen Dinge, zu denen man sich mehr Informationen von den Ergebnissen der Befragung verspricht. Betreiber, Mitarbeiter und Auszubildende von freien Werkstätten können sich daran noch bis zum 12. Oktober beteiligen unter https://qualitaet-ist-mehrwert.de/kfz/aktuelles/nachhaltigkeit-in-freien-werkstaetten/. Die Teilnahme bzw. die Beantwortung der 24 Fragen durch Anklicken soll nur wenige Minuten dauern. Unter allen, die mitmachen, verlost „Qualität ist Mehrwert“ demnach eine Jochen-Schweizer-Erlebnisbox sowie weitere Sachpreise. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.