Automechanika: Continental präsentiert neue Services und Lösungen für Werkstätten

Komplexe Technik beherrschen, Digitalisierung voranbringen, nachhaltiger werden – das sind die Themen, die Continental auf der diesjährigen Automechanika in Frankfurt in den Fokus rückt. Das Technologieunternehmen präsentiert hier passende Lösungen: unter anderem SINDRI, das neue digitale Direktannahmetool für Werkstätten, die virtuelle Reparaturunterstützung „Remote Expert“ sowie die Studie eines Antriebsriemens aus nachhaltigen Materialien. Weitere Services und Produkte, die den Werkstattalltag leichter, effizienter und profitabler machen, sind vom 13. bis zum 17. September im Forum auf dem Frankfurter Messegelände auf dem Stand FOR.0 A03 zu sehen.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.