Beiträge

Jeder zweite deutsche Zulieferer plant zusätzlichen Personalabbau

Unter Berufung auf die Ergebnisse der jüngsten sogenannten Konjunkturumfrage des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) berichtet das Handelsblatt davon, dass jedes zweite deutsche Zulieferunternehmen aufgrund der Belastungen durch die Corona-Pandemie einen zusätzlichen Personalabbau plant. Als Grund dafür werden die …

Offener Datenaustausch im digitalen Servicegeschäft gefordert

, , ,

Im Vorfeld des morgigen Autogipfels zum „Datenraum Mobilität“ in Berlin hat Arnd Franz als CEO von LKQ Europe faire Wettbewerbschancen für die Kfz-Servicebranche gefordert bzw. den Zugang zu einer gemeinsamen Datenplattform. „Nur durch den effektiven Zugang zu fahrzeuggenerierten …

Reifen Göggel optimiert Touren durch neue Software

Entscheidende Aufgabe für den Reifenhändler oder die Kfz-Werkstatt für deren Geschäftserfolg ist die Sicherstellung einer guten Verfügbarkeit der nachgefragten Ware. Zu einer fortschreitenden Sortimentsvielfalt kommen unerwartete Saisonspitzen. Viele Autofahrer warten mit dem Kauf von Winterreifen bis die Winterverhältnisse …

Der Endkonsument im Fokus der digitalen Kommunikation

,

Die digitale Transformation ist das große Leitthema unserer Zeit. Sie stellt für die Gesellschaft einen fundamentalen Wandel dar. Auch in der Automobilbranche und im Freien Teilemarkt ist die Umgestaltung angekommen. Insbesondere die Kommunikation mit dem Autofahrer und dem …

“TPMS Tech Talk”: Digitale Plattform auf Abobasis von Schrader

Die Schrader-TPMS-Academy will die kostenlose digitale Plattform auf Abonnementbasis mit dem Namen „TPMS Tech Talk“ einführen. Hier sollen RDKS-Experten von Schrader und Servicefachleute zusammengebracht werden. Es sollen zuverlässige Informationen und ein offenes Gespräch geboten werden.

HAICoLab: Yokohama will Stärken von Mensch und Maschine verbinden

In wenig erforschten Gebieten mit geringer Informationsdichte finden sich Menschen oft besser zurecht. Geht es allerdings darum, große Datenmengen zu verarbeiten und Schlüsse daraus zu ziehen, liegen die Trümpfe beim Kollegen Computer. Diese beiden Aspekte will Reifenhersteller Yokohama …

Annunziato als ETRMA-Präsident im Amt bestätigt

Das Board of Directors der European Tyre and Rubber Manufacturers’ Association (ETRMA) hat Franco Annunziato (Bridgestone) in seinem Amt als Präsident des europäischen Kautschuk- und Reifenherstellerverbandes bestätigt. Dies wird als ein starkes Signal in Sachen Engagement und Kontinuität …

Pirelli setzt während der Corona-Pandemie auf mehr virtuelle Tests

Pirelli will seine Forschung und Entwicklung umgestalten. Grund: die Corona-Pandemie. Gegenüber Reuters sagte Pierangelo Misani aus der F+E-Abteilung des Reifenherstellers: „Es gibt Momente der Krise wie COVID, in denen man sich umformen und effizienter machen muss, und genau …

Trotz Corona Förch-Umsatz bisher etwa auf Vorjahresniveau

,

Die positive Geschäftsentwicklung bei Förch hält trotz Corona weiter an. Wie der Anbieter von Produkten für Handwerk und Industrie, bei dem als größte Sparte das Kfz-Handwerk inklusive Reifenmontageprodukten ausgewiesen wird, selbst berichtet, habe man im Zuge der Pandemie …

Apollo Tyres ernannt erstmals einen Chief Digital Officer

,

Apollo Tyres hat die neue Position eines Chief Digital Officer (CDO) erstmals besetzt. Wie der indische Reifenhersteller mitteilt, soll künftig Hizmy Hassen „digitale Strategie und digitale Prozesse verantworten“, und zwar aus dem Londoner Büro des Unternehmens heraus. Zu …