Roller und die Leichtkraftfraktion beflügeln den Markt motorisierter Zweiräder

Roller und die Leichtkraftfraktion beflügeln den Markt motorisierter Zweiräder

Auch im April haben die Neuzulassungen motorisierter Zweiräder weiter zugelegt, sodass nach nunmehr vier Monaten ein Plus von fast elf Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum unterm Strich steht auf bis dato alles in allem gut 71.400 Einheiten. Während der Zuwachs bei den Krafträdern vom Industrieverband Motorrad e.V. (IVM) mit „nur“ etwas mehr als vier Prozent auf rund 44.100 Maschinen mit einem Hubraum über 125 Kubikzentimeter angegeben wird, kommen 6.400 Roller derselben Hubraumkategorie einem Mehr vor sogar über 25 Prozent gleich. In gleicher Größenordnung haben die Neuzulassungen an Fahrzeugen mit einem Hubraum bis 125 Kubikzentimeter zugelegt, wobei die jüngste IVM-Statistik diesbezüglich 10.000 Leichtkrafträder und 10.900 Leichtkraftroller ausweist, was Zuwächsen um etwa ein Fünftel respektive fast einem Viertel entspricht. christian.marx@reifenpresse.de

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] hinweg kumuliert Stand Ende Mai gut einen Prozentpunkt niedriger ausgefallen ist als noch einen Monat zuvor. Aber das wäre freilich Jammern auf allerhöchstem Niveau, stehen mit in Summe ziemlich genau […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.