Ausstellerliste und App zur Autopromotec 2022 jetzt verfügbar

, ,
Details dazu, welche Unternehmen bei der Autopromotec als Aussteller Flagge zeigen, lassen sich seit Kurzem der im Google- respektive Apple-Store für die Betriebssysteme Android und iOS verfügbaren App zur Messe entnehmen (Bild: Screenshots)

Ende April haben die Veranstalter der Autopromotec vom 25. bis zum 28. Mai und damit teils überlappend mit der Kölner „Tire Cologne“ (24. bis 26. Mai) im italienischen Bologna stattfindenden Messe ihre offizielle Ausstellerliste veröffentlich. Demnach haben mehr als 1.200 Unternehmen – davon rund 25 Prozent von außerhalb Italiens – ihr Kommen fest zugesagt. In den einzelnen, sich teilweise allerdings überschneidenden beinahe 20 Reifenkategorien sind dabei unterschiedlich viele Branchenvertreter als Aussteller gelistet, wobei die Bandbreite je Kategorie von vier (Reifenfarben) bis 70 Unternehmen (Neureifenanbieter) reicht. Details dazu und weiteren vor Ort Flagge zeigenden Anbietern lassen sich einerseits über den Onlineausstellerkatalog zur Messe entnehmen oder der App zur Autopromotec, die ebenfalls seit Kurzem im Google- respektive Apple-Store für die Betriebssysteme Android und iOS verfügbar ist. christian.marx@reifenpresse.de

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.