AutoZum-Veranstalter rechnen mit 270 Ausstellern in Salzburg – „Plattform für Reifenbranche“

, ,

Die Veranstalter der kommenden AutoZum, die vom 15. bis 18. März wieder im Messezentrum Salzburg stattfinden soll, erwarten immerhin – Stand heute – 270 Aussteller. Außerdem soll wieder der Reifentag des Verbands der Reifenspezialisten Österreichs VRÖ stattfinden, „ein absoluter Fixpunkt der AutoZum“, wie dazu AutoZum-Projektleiter Christian Konrad im Interview mit der NEUE REIFENZEITUNG erläutert. Aber auch darüber hinaus werde die Messe wieder einiges zu bieten haben.

Eine umfassende Berichterstattung zum „Jahres- und Messeausblick 2022“ können Sie exklusiv in unserem Schwerpunktthema in der kommenden Januar-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG lesen. Sie sind noch kein Leser? Kein Problem. Das können Sie hier ändern.

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] & Wirtschaft. Bereits die Messe 2021 war abgesagt und auf dieses Frühjahr verschoben worden. Kürzlich hatten sich die Veranstalter der AutoZum auch im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG noch…. Die Veranstalter selbst haben die aktuelle Entscheidung zwar noch nicht öffentlich kommentiert, […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.