Nächstes Jahr kommt Hankooks „Winter I*Cept RS³” auch nach Europa

Den neuen „Winter I*Cept RS³” (rechts) beschreibt Hankook als gegenüber seinem bisherigen“Winter I*Cept RS²” weiterentwickeltes Profil (Bilder: Hankook)

In seinem Heimatland Südkorea hat Hankook den neuen „Winter I*Cept RS³” bereits Mitte Oktober auf den Markt gebracht. Jetzt hat der Hersteller angekündigt, dass der Nachfolger des bisherigen „Winter I*Cept RS²” auch in Europa angeboten werden soll. In hiesigen Regionen ist die Einführung dieses Profils für die kalte Jahreszeit demnach für das kommende Jahr vorgesehen. „Basierend auf kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie in neueste Technologien sind wir bestrebt, Reifenprodukte anzubieten, welche die Sicherheit des Fahrers auf der Straße gewährleisten. Wir sind zuversichtlich, dass dieses neue Reifenprofil als Weiterentwicklung unseres vielfach gelobten Winterreifens die hohen Erwartungen unserer Kunden erfüllen wird“, sagt Soo-Il Lee, Präsident und CEO von Hankook Tire & Technology, mit Blick auf den anstehenden Generationswechsel vom „Winter I*Cept RS²” zum „Winter I*Cept RS³”. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.