Doppelter Nutzen in der „Mattensaison“

DBL-Schmutzfangmatten lassen sich mit Hygienehinweisen versehen und können abgesehen davon, dass sie den Boden von Werkstatt- oder Reifenhandelsräumlichkeiten länger sauber halten, in Corona-Zeiten insofern noch einen weiteren Zweck erfüllen (Bild: DBL)

Während der kalten und nassen Tage des Jahres haben nicht nur Winterreifen Saison, sondern in bzw. vor Werkstatt- oder Reifenhandelsbetrieben ist dann auch Zeit für Schmutzfangmatten, damit die Böden im Verkaufsraum möglichst lange ansehnlich sauber bleiben und niemand ins Rutschen kommt. Für diesen Zweck bietet die Deutsche Berufskleiderleasing GmbH (DBL) einen entsprechenden Mietservice. Dabei wird angesichts der immer noch eine Rolle spielenden Corona-Pandemie auf noch einen weiteren Nutzen verwiesen: Denn die von DBL offerierten Schmutzfangmatten können nicht nur mit einem individuellen Firmenlogo versehen werden, sondern auch mit Hinweisen wie „Hände bitte desinfizieren“, „Abstand halten!“ oder „Maske tragen“, an die wir uns in den zurückliegenden rund anderthalb Jahre alle gewöhnen mussten. cm

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert