Gemeinsamer Auftritt von Elaris und Euromaster bei der „Flotte!“-Fachmesse

,
Eigenen Angaben zufolge ist Euromaster „in den letzten zwei Jahren im Flottenkundenbereich sehr stark gewachsen“ (Bild: Euromaster)

Seit diesem Frühjahr sind sie Partner: der Rundumanbieter für E-Mobilitätssysteme Elaris und Michelins Werkstattkette Euromaster. Insofern verwundert nicht weiter, dass beide gemeinsam sich bzw. ihre Flottenlösungen bei der Fachmesse „Flotte! Der Branchentreff“ am 15./16. September in Düsseldorf präsentieren. „Euromaster ist in den letzten zwei Jahren im Flottenkundenbereich sehr stark gewachsen – ein Beleg dafür, dass Kunden unser umfangreiches Angebot gerne in Anspruch nehmen. Immer mehr Unternehmen vertrauen sowohl beim Reifen- als auch beim Kfz- und Autoglasservice auf unsere Expertise“, erklärt Dr. David Gabrysch, Geschäftsführer Euromaster Deutschland und Österreich, vor diesem Hintergrund. „Zugleich haben wir uns intensiv auf das Zeitalter der E-Mobilität vorbereitet: Mit Hochvoltausbildungen für die Mitarbeiter, intelligenten Ladesäulenkonzepten für unsere Servicefilialen und Kooperationen wie mit Elaris sind wir in der Branche führend“, ist er überzeugt. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.