Röbbel statt Kießling Leiter Public Relations Reifenersatzgeschäft EMEA bei Conti

Timo Röbbel hat bei Conti die Aufgaben der in Elternzeit gegangenen Sarah Kießling übernommen (Bilder: Continental)

Timo Röbbel hat bei Continental die Position als Leiter Öffentlichkeitsarbeit, Medien und Kommunikation in Sachen Reifenersatzgeschäft für die EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) übernommen. Er folgt damit auf Sarah Kießling, die in Elternzeit gegangen ist. Röbbel ist seit 24 Jahren in verschiedenen Funktionen im Reifenbereich von Conti tätig, zuletzt als Leiter Markenmanagement und Kommunikation Pkw-Reifen für den deutschen Markt. In seiner neuen Funktion berichtet er an Enno Straten, Leiter Strategy, Analytics and Marketing Replacement Tires EMEA im Unternehmen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.