EATD bilanziert „optimalen Start der Marke Ascenso“

, ,
Mit Blick auf die neue Off-Highway-Marke Ascenso wird von einem dynamisch wachsenden Sortiment gesprochen – das aktuelle Gesamtprogramm steht auf den Webseiten des Anbieters zum Herunterladen bereit (Bild: EATD)

Sind von der neuen Off-Highway-Marke Ascenso rund um den Jahreswechsel 2020/2021 die ersten Reifen in Europa eingetroffen, kann die sie vertreibende European Agriculture Tyre Distributors GmbH (EATD) mit Sitz in Wallenhorst und zusätzlichem Vertriebsbüro in Erding insofern eine erste Zwischenbilanz der seither vergangenen rund sechs Monate ziehen. Und die fällt ganz offensichtlich positiv aus. „Das erste Halbjahr ist geschafft, und ich freue mich sehr über den optimalen Start der Marke Ascenso in unserem Vertriebsgebiet“, so Wolfgang Lüttschwager, Gesamtvertriebsleiter bei der Firma EATD, die wiederum eine Tochtergesellschaft des indischen Ascenso-Herstellers MTPL (Mahansaria Tyres Private Limited) ist. „Wir haben unser Ziel – im ersten Halbjahr 10.000 Agrar- und Industriereifen bei unseren Kunden zu platzieren erreicht“, ergänzt Marcel Führer als verantwortlicher Vertriebsleiter für die noch recht junge Marke im EATD-Portfolio. cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.