Andreas Barz wird neuer Key-Account-Manager bei ProLine Wheels

ProLine Wheels baut seinen Vertrieb weiter aus. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, habe man Andreas Barz als neuen Key-Account-Manager verpflichten können. Mit ihm habe man „einen langjährigen Felgenfachmann gewinnen“ können, freut sich Tobias Haug, Inhaber der ProLine-Wheels-Muttergesellschaft ROC Fertigung24 GmbH. Barz kommt von BBS und folgt damit augenscheinlich einigen seiner bisherigen Kollegen, die im Zuge der Insolvenz von BBS und der Übernahme des Schiltacher Räderherstellers durch KW Automotive Anfang des Jahres das Unternehmen verlassen hatten.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
1 Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert