Panigale-V4-Carbonfelgen nun auch in Mattlackierung erhältlich

, ,
Besitzern entsprechender Maschinen wird dank der neuen Mattlackierung der als besonders leicht geltenden Räder eine zusätzliche Designoption für ihre Panigale V4, V4 S oder V4 R geboten (Bild: ThyssenKrupp Carbon Components GmbH)

Nach dem vorgezogenen Verkaufsstart der ThyssenKrupp-Carbonfelgen für die Ducati Panigale V4, V4 S und V4 R Anfang April bietet das Unternehmen sie nun auch in einer mattlackierten Ausführung an. Damit haben Besitzer entsprechender Maschinen damit nun die Wahl zwischen der klassischen Glanz- oder eben der neuen Mattlackierung der als besonders leicht geltenden Räder. Die gegen Aufpreis angebotene matte Designoption soll in den kommenden Wochen über die Panigale-Ausführung hinaus auf das vollständige Portfolio an geflochtenen Carbonfelgen der ThyssenKrupp Carbon Components GmbH ausgeweitet werden. „Ich bin zuversichtlich, dass wir mit der Erweiterung um eine matte Lackierung für unsere ultraleichten Carbonfelgen den Wünschen unserer Kunden noch besser entsprechen können. Die geflochtenen Felgen sind aufgrund ihrer weltweiten Straßenzulassung bereits einzigartig, doch mit der Mattlackierung gibt es nun noch mehr Raum für Individualisierung. Wir freuen uns, die matten ThyssenKrupp-Carbonfelgen auf einer Vielzahl von Ducati Panigale V4 in der Saison 2021 zu sehen“, das Dr. Jens Werner, CEO des in Kesselsdorf vor den Toren Dresdens ansässigen Räderherstellers. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.