Steve Plater ist neuer Avon-Motorradreifenbotschafter

, ,
„Es ist großartig, mit der Marke Avon Tyres zu arbeiten“, freut sich Steve Plater über die Kooperation mit der zu Cooper gehörende Marke Avon Tyres in Sachen deren Motorradreifen (Bild: Avon Tyres)

Die zu Cooper gehörende Marke Avon Tyres hat Steve Plater zum Botschafter für ihre Motorradreifen gemacht. Der zweifache Rennsieger bei der Tourist Trophy (TT) auf der Isle of Man TT – 2008 im Supersport-, 2009 im Senior-Klassement – und ehemalige britische Supersport-Champion hat demnach schon während der vergangenen Monate eng mit Avon zusammengearbeitet rund um die Profile „3D Ultra Xtreme“ und „3D Ultra Xtreme Slick“, die genauso wie der für nasses Wetter gedachte „3D Ultra Xtreme Rain Racer“ für den Einsatz auf der Rennstrecke entwickelt wurden. Plater kam insofern die Aufgabe zu, nach einer speziellen Test-Session auf dem Almeria Circuit in Spanien auf Basis seiner Motorsporterfahrung Rückmeldung zu den beiden für trockene Bedingungen ausgelegten Reifen zu geben. Dieses Jahr soll die Zusammenarbeit zwischen ihm und Avon aufbauend darauf noch erweitert werden. „Wir freuen uns sehr, Steve als Botschafter für unser Motorradreifensortiment zu gewinnen. Steves Bilanz im Motorradwettbewerb – sowohl bei Straßenrennen als auch auf der Rennstrecke – spricht Bände. Er hat bereits eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung der ‚3D-Ultra-Xtreme‘-Reihe gespielt und wird eine echte Bereicherung für Avon sein“, meint Dominic Clifford, Global Avon Motorcycle Manager. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.