Markus Burgdorf jetzt Head of PR bei der Agentur Aufgesang

,

Fungierte Markus Burgdorf schon seit 2018 als Senior PR-Consultant bei der Marketingagentur Aufgesang, die in der Vergangenheit unter anderem die seit vergangenem Frühjahr nunmehr von der PSM&W Kommunikation GmbH (Frankfurt am Main)  betreute und zu  Apollo Vredestein gehörende Handelskette Reifen.com zu ihren Kunden zählte, bekleidet er seit diesem Monat bei dem Hannoveraner Unternehmen nun die Position als Head of PR. Sein Name dürfte vielen in der Branche bekannt vorkommen, hatte er doch von 1992 bis 1994 unter anderem in Diensten Bridgestones gestanden als Director Public Relations, um im Anschluss daran dann mehr als neun Jahre und bis zu seinem dortigen Ausscheiden im Frühjahr 2004 für Continental zu arbeiten, zuletzt als Leiter Öffentlichkeitsarbeit Reifen. In dieser Zeit war er auch Mitglied im Steuerungsgremium der „Initiative Pro Winterreifen“, aus der 2010 dann die „Initiative Reifenqualität – Ich fahr auf Nummer sicher“ hervorgegangen ist. Aber auch zwischen 2004 und 2018 war Burgdorf stets in Sachen Kommunikation aktiv teils über eigene Gesellschaften wie die namens Ideo oder Avandy sowie als Geschäftsführer (bis 2015) der von ihm zusammen mit anderen ehemaligen Conti-Kollegen gegründeten Five Tigers Communication Group. christian.marx@reifenpresse.de

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.