Reifenprofi aus Heilbronn hat Insolvenz beantragt – Mutlu Aksakal spricht über den Grund

Beim Amtsgericht Heilbronn ist im September der Antrag auf die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen von der Reifenprofi GmbH in Heilbronn gestellt worden. Zur vorläufigen Insolvenzverwalterin wurde Dr. Bettina E. Breitenbücher aus Stuttgart bestellt. Geschäftsführer des Unternehmens ist Mutlu Aksakal. Er beschäftigt 17 Mitarbeiter, die nun Insolvenzgeld beziehen. Auf Youtube berichtet Mutlu Aksakal über den Stand der Insolvenz und warum das Unternehmen da reingeschlittert ist. christine.schoenfeld@reifenpresse.de

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.