Reifenhersteller stehen erneut in den Dow-Jones-Nachhaltigkeitsindizes

Der amerikanische Finanzkonzern S&P Global hat die Zusammensetzung seiner renommierten Dow-Jones-Nachhaltigkeitsindizes – auf Englisch: Dow Jones Sustainability Index (DJSI) – nun turnusgemäß überarbeitet. Mit dabei sind erneut auch einige Reifenhersteller, die als Teil des Sektors „Automobile und Komponenten“ in den Indizes DJSI World und DJSI Europe geführt werden und somit für Aktionäre als nachhaltige Investments gelten können. Andere, ebenfalls eingeladene Hersteller, tauchen indes nicht in den Indizes auf.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert