Euromaster-Kunde wird für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Euromaster bietet seinen Heavy-Kunden gemeinsam mit dem Mutterkonzern Michelin das Mehr-Leben-Konzept für ihre Reifen. Jetzt hat der Foodservice-Spezialist Transgourmet, der bereits seit vielen Jahren auf den Euromaster-Service vertraut, für seine ökologische Logistik den Nachhaltigkeitspreis der Bundesvereinigungen Logistik Österreich und Deutschland gewonnen.

Durch einen professionellen Nachschneideprozess soll nach Unternehmensangaben die Laufleistung eines Michelin-Reifens um rund ein Viertel gesteigert werden können. „Wir versuchen, die Reifen solange wie möglich in den Fuhrparks zu halten und so einen wesentlichen Beitrag zum Schutz der Umwelt zu liefern. Wir freuen uns, dass Transgourmet ein Teil dieser Philosophie geworden ist“, so Euromaster-Chef Dr. David Gabrysch. cs

 

 

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.