Weiter ausgeweitetes Goodyear-Motorsportengagement

,

Nach seinem Wiedereinstieg in den internationalen Motorsport weitet Goodyear sein diesbezügliches Engagement offenbar immer weiter aus. Laut James Bailey – früher selbst in Diensten des Unternehmens und jetzt Promoter/Direktor bei PitBox91 als Ausrichter der Serie – fungiere der Reifenhersteller nunmehr auch als Ausrüster des Sports Prototype Cup. Dabei soll die Partnerschaft mit dem im Rahmen des Formel-1-Wochenendes beim portugiesischen Grand Prix ausgetragenen Lauf der Serie beginnen. Der Sports Prototype Cup umfasst demnach zur sogenannten Revolution Trophy gehörende Klassen, jedoch starten beim ihm gleichwohl noch andere Prototypenfahrzeuge. Nach ersten Rennen im vergangenen Jahr und einem aufgrund von Corona komprimierten Terminkalender in diesem Jahr hat PitBox91 mit Blick auf den Cup eigenen Worten zufolge nun jedenfalls ambitionierte Pläne für die Saison 2021. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.