Pirelli präsentiert seine neue Reifenrange für die kommende Rallye-WM

Nachdem Pirelli bereits im Sommer ein umfassendes Testprogramm mit seinen neuen Reifen für die Rallye-Weltmeisterschaft 2021 auf Sardinien abgespult hat, folgte nun ebendort die offizielle Präsentation der neuen Reifen im Rahmen einer „exklusiven Veranstaltung“ anlässlich der Rallye Italien-Sardinien. Zudem gab das Unternehmen eine Vorschau auf seine Rückkehr als exklusiver Reifenlieferant der WRC ab 2021 im Rahmen eines Dreijahresvertrags. Seit Pirelli die FIA-Ausschreibung für sich entschied und demnach ab dem kommenden Jahr die Rallye-Weltmeisterschaft exklusiv beliefert, habe der Hersteller eigenen Worten zufolge „hart daran gearbeitet, neue Reifen für die schnellsten Rallye-Wagen zu entwickeln, die jemals auf Schotter, Asphalt, Schnee und Eis gefahren sind. Das Ziel von Pirelli besteht darin, Produkte von hoher Haltbarkeit, Performance und Anpassungsfähigkeit zu liefern.“

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.