Zum Fintyre-Dunstkreis gehörende Holding Tyre Retail beantragt Vergleich

,

Das italiensche Unternehmen Tyre Retail – Holding der auf den Einzelhandel von Reifen und Dienstleistungen spezialisierten Marken Pneusmarket und La Genovese Gomme – hat eigenen Angaben zufolge am 31. Juli beim zuständigen Gericht einen „Antrag auf Zulassung zum Vergleichsverfahren mit Gläubigern mit Vorbehalt der Einreichung des Vergleichsvorschlages“ gestellt. Die Zulassung zu diesem in Italien „Concordato Preventivo“ genannten Verfahren soll es der Einzelaktionärsgesellschaft unter der Leitung und Koordination von Fintyre sowie insbesondere den einzelnen Pneusmarket- bzw. La-Genovese-Gomme-Verkaufsstellen ermöglichen, ihre Tätigkeit fortzusetzen und weiterhin ihren Service anzubieten. Das Verfahren ermögliche, die Betriebe, Mitarbeiter und Lieferanten zu schützen, die zum Angebot der Geschäfte beitragen, ist einer Mitteilung der Italiener zu entnehmen. cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.