Geld-zurück-Aktion rund um Aeolus-Reifen der „Neo“-Serie aufgelegt

, ,

Der niederländische Großhändler Heuver Banden als europäischer Vertriebspartner von Nutzfahrzeugreifen des chinesischen Herstellers Aeolus Tyres hat rund um Lkw-Reifen von dessen „Neo“-Serie eine sogenannte Cash-Back-Aktion aufgelegt. Zusätzlich zu der schon seit einiger Zeit gewährten zweijährigen Garantie auf die Profile, gibt es nun – „zeitweilig“, wie es heißt – noch 25 Euro je gekauftem Reifen zurück. „Mit dieser Aktion wollen wir gemeinsam mit dem Reifenfachhandel neue Kunden überzeugen“, erklärt Jeroen Vos, Produktmanager Aeolus Lkw bei Heuver, den Hintergrund. Das Ganze wird demnach flankiert von einer Kampagne unter dem Motto „Kaufen Sie keine Aeolus-Reifen“, das mit einem erklärenden Halbsatz ergänzt wird, dass man sich mit diesem Aufruf freilich nur an Kunden richte, die Freude an (Reifen-)Problemen haben wie unter anderem einem lauten Abrollgeräusch, wenig Komfort, Luftverlusten oder hohen Betriebskosten. Mit der Geld-zurück-Aktion und der zweijährigen Garantie wolle man Kunden letztlich zusätzliche Sicherheit bei der Auswahl von Aeolus geben, so Vos. „Speditionen, die es jetzt noch nicht wagen, Reifen der ‚Neo‘-Serie montieren zu lassen, werden wahrscheinlich nie wechseln”, ergänzt er. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.