Digitaler Bridgestone-Reifenratgeber mit AutoBild als Partner

, ,

Mit einem digitalen Reifenratgeber will Bridgestone Autofahrern Tipps und Tricks rund um den saisonalen Reifenwechsel vermitteln bzw. sie informieren, worauf es dabei besonders ankommt. In Zusammenarbeit mit der Zeitschrift AutoBild präsentiert der Reifenhersteller dazu auf der YouTube-Videoplattform einen fast elfminütigen Streifen, bei dem sich alles um die saisonale Umrüstung der Fahrzeugbereifung dreht und unter anderem auch darum, ob es nicht vielleicht doch „lieber Ganzjahresreifen“ sein dürfen. Je nachdem wie der Einzelne letztere Frage für sich beantwortet, finden sich entsprechende Profile im Bridgestone-Portfolio angefangen bei dem „Turanza T005“ für den Sommer über den „Weather Control A005“ bzw. „Weather Control A005 Evo“ für einen ganzjährigen Einsatz bis hin zum „Blizzak LM005“ für die kalte Jahreszeit. „Die Reifen müssen an erster Stelle die Anforderungen der Autofahrer erfüllen. Deshalb haben wir viele Autofahrerinnen und -fahrer intensiv befragt und sind auf ihre Anforderungen eingegangen“, sagt Robert Sauermann, Trainer im Produktmanagement bei Bridgestone, mit Blick darauf. Seinen Worten zufolge legen Verbraucher bei ihren Reifen vor allem Wert auf eine hohe Nasshaftung. Deshalb habe man „beispielsweise bei der Entwicklung des ‚Turanza T005‘ einen Fokus darauf gelegt, ein Nasshaftungslabel ‚A‘ in allen Dimensionen zu schaffen“. So werde Kunden der bestmögliche Nutzen und ein sicheres wie komfortables Fahrerlebnis geboten, findet er. cm


1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Digitaler Bridgestone-Reifenratgeber mit AutoBild als Partner  Neue Reifenzeitung Den Originalen Artikel finden Sie hier […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.