Weitere Designauszeichnung für Yokohama-Reifen

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Yokohama sich über „Good Design Awards“ für zwei seiner Profile – den „Geolandar X-CV“ und den „Geolandar X-AT“ – freuen konnte, da heimst der japanische Reifenhersteller noch eine weitere Auszeichnung für das Design eines seiner Produkte ein. Denn das für Nordamerika konzipierten Modell „Advan Apex V601“ mit seinem an den „A008“ erinnernden Laufflächenmuster kann sich seit Kurzem mit dem „iF Design Award 2020“ schmücken. Der von der iF International Forum Design GmbH aus Hannover vergebene Preis gilt als das älteste unabhängige Designsiegel der Welt. Dieses Jahr soll es dafür insgesamt knapp 7.300 Einreichungen aus 56 Ländern gegeben haben, aus denen eine Jury letztlich dann die Siegerdesigns (nicht nur aus dem Reifenbereich) auswählte. Abgesehen von seinem Aussehen könne der „Advan Apex V601“ nicht zuletzt – so Yokohama – „mit überlegener Performance auf trockener und nasser Fahrbahn sowie viel Komfort“ überzeugen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.