Continental fährt sein Reifenwerk in Korbach wieder hoch

Drei Wochen, nachdem Continental seine Reifenwerke in Deutschland wegen der Corona-Krise heruntergefahren hatte, hat der deutsche Hersteller die Produktion in seinem Standort im hessischen Korbach nun wieder angefahren. Wie es dazu in der Lokalpresse heißt, habe Continental mit aktuell 100 Mitarbeitern zumindest die Produktion von Motorrad- und Fahrradreifen wieder begonnen.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Continental in Korbach ist die Produktion von Reifen zwar wieder angelaufen, dennoch gibt es im hessischen Werk noch einen beträchtlichen Anteil an Kurzarbeitern. Wie der […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.