Michelin engagiert sich für sicherere Mobilität in Stockholm

Michelin hat anlässlich der globalen Ministerkonferenz zur Verkehrssicherheit in Stockholm (19. bis 20. Februar) sein Engagement für sichere Mobilität bekräftigt. Im Rahmen der Konferenz tauschen sich die Teilnehmer zu Erfolgen und Lehren aus dem Globalen 10-Jahres-Aktionsplan zur Straßenverkehrssicherheit 2011–2020 aus. Organisiert wurde das Treffen von Unternehmen zusammen mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der von Michelin mitbegründeten Initiative YOURS (Youth for Road Safety).

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.