Rund 500 Aussteller zur „The Tire Cologne 2020“ erwartet

, , , , ,

In gut drei Monaten öffnet die „The Tire Cologne“ zum zweiten Mal ihre Tore. Zu der internationalen Reifen- und Rädermesse vom 9. bis zum 12. Juni werden rund 500 Aussteller aus 40 Ländern erwartet. Laut der Koelnmesse als deren Veranstalter sind darunter „fast alle namhaften Key-Accounts aus den Schwerpunktsegmenten“. Die Messe soll dabei mehr bieten als „nur“ die Präsentation neuer Produkte und Dienstleistungen. Die Ausrichter wollen Trends und Themen zugleich erlebbar machen, weswegen rund um die Veranstaltung ein umfangreiches Event- und Kongressprogramm mit Konferenzen, Themenflächen und Sonderschauen geboten wird, was als „zusätzliche Informationen und emotionale Inspiration“ gedacht ist. „Das Eventprogramm der ‚The Tire Cologne‘ orientiert sich an den aktuellen Fragestellungen, die die Branche bewegen, und bietet mit den geplanten Veranstaltungen einen echten Messemehrwert in Sachen Information und Kommunikation“, sagen die Kölner. Dabei besonders im Fokus stehen sollen unter anderem die Themenbereiche Mobilität der Zukunft, Nachhaltigkeit, Runderneuerung und Recycling. cm

3 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] in Essen eigentlich mehr die Nutzfahrzeugreifen des Herstellers im Fokus. Einerseits wäre das dieses Jahr in Köln sicher ebenfalls nicht anders gewesen, doch ist die Messe nun ja bekanntlich bedingt durch die […]

  2. […] offizielle Premiere hätte er eigentlich bei der für diesen Juni geplanten Messe „The Tire Cologne“ gehabt, die aufgrund der Corona-Pandemie bekanntlich ja auf das kommende Jahr verschoben werden […]

  3. […] Hans-Josef Weck ablösen soll. „Geplant war die Bekanntgabe und persönliche Vorstellung auf der ‚Tire Cologne 2020‘, die aufgrund der Corona-Krise leider verschoben werden musste. Ab Mai 2020 dürfen wir zwei neue […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.