Reifenhändler Schulte-Kellinghaus setzt auf crossmediale Kundenansprache

, ,

Anfang November hat der Premio Reifen+Autoservice H. Schulte-Kellinghaus gemeinsam mit Radio Oberhausen eine Verlosungsaktion durchgeführt. Bei dem Gewinnspiel zusammen mit dem in der gleichen Stadt wie das Reifenhandelsunternehmen ansässigen lokalen Sender ging es um einen Satz Reifen inklusive Montage und Altreifenentsorgung. Beworben haben sollen sich mehrere Dutzend Zuhörer, wobei das Aufkommen für solch ein lokales Gewinnspiel als „sehr hoch“ bezeichnet wird. Losglück hatte letztlich Melanie Kuhl, die sich nun über neue Fulda-Ganzjahresreifen vom Typ „Multicontrol“ in der Dimension 185/65 R15 freuen kann. „Bereits seit mehreren Jahren experimentieren wir crossmedial mit unterschiedlichen Werbemedien und setzen dabei neben einer ausgeklügelten Onlinepräsenz zur Hochsaison verstärkt auch auf Radiowerbung. Glücklicherweise haben wir mit Radio Oberhausen und Radio Mülheim aber auch zwei starke regionale und noch bezahlbare Radiosender. So konnten wir bereits in der Vergangenheit mit markigen Spots regional für Aufmerksamkeit sorgen und potenzielle Neukunden gezielt ansprechen bzw. auch aktiv zum Reifenwechsel bewegen. Das jetzt ausgelobte Gewinnspiel flankiert unsere saisonalen Werbemaßnahmen ideal“, erklärt Dr. Michael Neidhart als Geschäftsführer der H. Schulte-Kellinghaus GmbH. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.