Eintrittskarten für die Dortmunder Motorradmesse 2020 ab Dezember bestellbar

,

Zwar öffnet die „Motorräder“ erst vom 5. bis zum 8. März kommenden Jahres wieder ihre Pforten in Dortmund. Doch Eintrittskarten für die Messe in den Westfalenhallen können laut der Twin Veranstaltungs GmbH als deren Ausrichter schon ab dem 1. Dezember unter www.zweiradmessen.de unter bestellt werden. Ein Besuch soll sich auf jeden Fall lohnen, wenn vor Ort wieder die neuesten Maschinen präsentiert werden. Zumal alle großen Hersteller ihr Kommen angekündigt hätten und einige von ihnen mit größeren sowie viele mit moderneren Messeauftritten vertreten seien, heißt es. Sicher wird auch so manches Unternehmen aus der Reifenbranche wieder unter den Ausstellern vertreten sein. Darüber hinaus sind nun zudem die Bauarbeiten auf dem Messegelände abgeschlossen, welche die Veranstaltung während der vergangenen drei Jahre noch prägten, sodass sich der Eingangsbereich Nord nunmehr in neuem Glanz präsentiert. cm

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] vom 21. bis zum 23. Februar bei den Hamburger Motorradtagen und vom 5. bis zum 8. März bei der Motorräder in Dortmund mit dabei. „Neben den Produkten bekommen die Besucher am Stand außerdem interessante Infos zu […]

  2. […] Welser „Moto Austria“ gefolgt von der IMOT vom 14. bis zum 16. Februar in München, bevor dann vom 5. bis zum 8. März noch die „Motorräder“ in Dortmund im Terminkalender steht. Abgesehen von den sechs neuen Profilen wird zumindest bei Letzterer noch […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.