Zwei Nabholz-Azubis als jahrgangsbeste Absolventen geehrt

, ,

Im September starten in Bayern nicht nur die neuen Auszubildenden ins Berufsleben, sondern in diesem Monat werden immer auch die Ehrungen der jahrgangsbesten Absolventen vorgenommen. Da standen in diesem Jahr zwei junge Männer ganz oben auf dem Treppchen, die bei der Heinrich Nabholz Autoreifen GmbH ihre Lehre erfolgreich abgeschlossen haben: Elias Odenwäller als Kfz-Mechatroniker (Pkw) mit der Note „sehr gut“ und Alexander Eidenschink als Mechaniker für Reifen- und Vulkanisationstechnik als erster Kammersieger für München und Oberbayern. „Wir haben damit in beiden mechanischen Berufen sehr erfolgreich junge Menschen ausgebildet und ihnen den Weg in ein ebenso erfolgreiches Berufsleben geebnet. Dies macht uns stolz und glücklich“, freut sich Michael Nabholz, Geschäftsführer der Heinrich Nabholz Autoreifen GmbH. cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.