Reifenmonteuren den Rücken stärken – Testeinsatz von Exoskeletten

, ,

In der BMW-Niederlassung Darmstadt wird der Einsatz von Exoskeletten in der Werkstatt getestet. Exoskelette sind Mensch-Maschinen-Systeme, die menschliche Intelligenz einerseits mit maschineller Kraft andererseits kombinieren sollen und die Bewegungen des Trägers unterstützen oder sogar verstärken können. Bei dem aktuellen Test arbeitet die German Bionic Systems GmbH als Anbieter derartiger Systeme mit der Universität Siegen zusammen mit dem Ziel, beispielsweise Reifenmonteuren ihre Arbeit zu erleichtern. So wird etwa das Modell „Cray X“ des Unternehmens mit Hauptsitz in Augsburg und Niederlassungen in Berlin und Tokio wie ein Rucksack auf dem Rücken getragen und lässt sich demnach über verstellbare Trägern individuell auf die jeweilige Körpergröße einstellen. cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.