Africa-Twin-Freigaben für Contis „TrailAttack 3”

,

Die Zahl der Freigaben, die für das Ende vergangenen Jahres vorgestellte Profil „TrailAttack 3“ aus dem Conti-Motorradreifenportfolio vorliegen, hat sich offenbar weiter erhöht. Hatte der Reifenhersteller im Frühjahr diesbezüglich bereits von 190 gesprochen, so werden mittlerweile „über 220“ vermeldet. Damit soll sich ein breites Spektrum von Maschinen 16 verschiedener Hersteller angefangen bei Aprilia bis hin zu Yamaha abdecken lassen. Zu den Neuzugängen zählen demnach unter anderem auch Freigaben für Hondas Africa Twin, wo auch der Vorgänger schon seitens der Zeitschrift Motorrad das Prädikat als „Praxistipp“ ergattern konnte. In diesem Zusammenhang auf diverse Modellvarianten der Maschine wie die CRF-Tausender A2/D2 Adventure Sports ab 2018, A2/D2 ab 2015 und XRV 750 RD07 ab 1993 verwiesen. Sämtliche Freigaben für den 21 Dimensionen angebotenen „TrailAttack 3“ hält Conti unter www.reifen-freigaben.de zum Herunterladen bereit. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.