„B4“-Gasdruckdämpfer Bilsteins für rund 1.900 Applikationen verfügbar

, ,

Nach Aussagen des Anbieters selbst stehen Bilsteins Gasdruckdämpfer „B4“ aktuell in rund 1.900 Applikationen zur Verfügung. Damit ließen sich im Ersatzgeschäft mehr als 90 Prozent des europäischen Fahrzeugmarktes abdecken, so das Unternehmen weiter. Dabei werden sowohl Ein- als auch Zweirohrvarianten bereitgehalten, wobei eine zu 100 Prozent OE-identische Fertigungsqualität und Leistung versprochen wird. Insofern könnten Werkstätten bzw. deren Kunden bei deren Verwendung ein „sicheres, komfortables und agiles Fahrverhalten wie am ersten Tag“ erwarten, heißt es. „Hinter der einheitlichen Modellbezeichnung ‚B4‘ verbergen sich unzählige Varianten, die in ihren Spezifikationen penibel auf das jeweilige Fahrzeugmodell abgestimmt sind. Auch für Autos mit serienmäßig verbauten Adaptivdämpfern sind entsprechende Ersatzteile lieferbar. Erkennbar sind sie am Namen Bilstein ‚B4 DampTronic‘. Bei ihnen bleiben alle Original-Features in identischer Qualität erhalten“, verspricht der Anbieter. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.