Begrüßung neuer Nexen-Tire-Mitarbeiter beim „New Day 2019“

Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire hat neu zu ihm gestoßene Mitarbeiter aus verschiedenen europäischen Ländern Anfang Juni für zwei Tage nach Frankfurt eingeladen. Bei diesem sogenannten „New Day“ – kurz für „New Employee Workshop“ – erhielten 30 neue Kollegen aus Deutschland, Italien, Frankreich und Tschechien Informationen zum Unternehmen, seinen Produkten oder globalen Marketingaktivitäten. Auch Reifenwissen ganz allgemein stand auf dem Programm, um so den aus den Bereichen Marketing, Sales und Business Administration stammenden Neuzugängen einen entsprechenden Überblick zu verschaffen. „Unsere Mitarbeiter in ganz Europa sind einer der wichtigsten Faktoren für den gesamten Erfolg von Nexen Tire. Mit diesem Workshop möchten wir von Anfang an die Identifikation mit unserem Unternehmen fördern und gemeinsam für einen positiven Start sorgen“, erklärt John Bosco Kim, Chief of Marketing & Sales bei Nexen Tire Europe. Das gesamte Programm der Schulung inklusive Teambuildingmaßnahmen sei dabei „auf große Resonanz“ gestoßen, heißt es weiter. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.