„Dunlop ist bereit für die 24 Stunden von Le Mans“

Dunlop, die erfolgreichste Reifenmarke in der Geschichte der 24 Stunden von Le Mans, reist diese Woche mit klaren Zielen an die Sarthe: den Partner-Teams von Dunlop am Wochenende dabei zu helfen, das berühmteste Langstreckenrennen zu gewinnen und gleichzeitig Jackie Chan DC Racing im Kampf um den Titel in der FIA-Langstrecken-WM (WEC) zu unterstützen. Darüber hinaus wird Dunlop auch versuchen, zum neunten Mal in Folge die LMP2 zu gewinnen, aktuell die einzige Klasse, in der mehrere Reifenhersteller um den Sieg kämpfen werden. In der LMP2-Kategorie – für Prototypen, die allesamt mit einem Gibson-V8 mit 600 PS ins Rennen gehen – haben sich neun Teams dafür entschieden, auf Dunlop-Reifen ins Rennen zu gehen, die anderen elf starten bekanntlich auf Michelin. Unterdessen ist Dunlop auch mit einem neuen-alten Motorsportwahrzeichen in Le Mans präsent und will damit Akzente setzen.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.