Für seine Offroadrennreifen bringt Mitas eine neue Mousse-Reihe auf den Markt

,

Als eine Alternative zu Innenschläuchen bringt Mitas – Teil der Trelleborg-Gruppe – ein neues Mousse für seine im Offroadrennsport eingesetzten Motorradreifen auf den Markt. „Das Mousse wurde in Zusammenarbeit mit den von uns gesponserten Fahrern sowie Testfahrern im Offroadsegment entwickelt. Es wurden zahlreiche Kombinationen des Produktes mit den Reifen von Mitas in verschiedenen Geländearten sowie unter unterschiedlichen Wetterbedingungen getestet. Daraus entstand eine breite Palette von Mousse-Versionen und -Größen, die allen Anforderungen von Offroadrennfahrern gerecht werden“, verspricht Ksenija Bitenc, Direktorin der Division Mitas Motorcycle Tyres. Das neue Mousse passe perfekt in die Motocross-, Enduro-, Extreme-Enduro- und Rallyreifen der eigenen Marke und werde in verschiedenen Größen von 18 bis 21 Zoll erhältlich sein. Verfügbar ist es demnach ab Juni in drei verschiedenen Varianten: als Standardversion für jedes Gelände, als Version für hartes Gelände sowie als Ausführung für extrem hartes Gelände. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.