Februar verleiht dem Markt motorisierter Zweiräder Flügel

Hat sich die Motorradbranche zur selben Zeit im vergangenen Jahr schon über kräftige Zuwächse bei den Neuzulassungen motorisierter Zweiräder freuen können, so wird das letztjährige positive Zahlenwerk nach dem in weiten Teilen wie ein Sommermonat anmutenden diesjährigen Februar noch einmal getoppt. Denn nach einem ordentlichen Wachstum diesbezüglich bereits im Januar steht mit in Summe über alle Fahrzeugsegmente gut 16.900 Maschinen nach nunmehr zwei Monaten sogar ein Plus von sage und schreibe 43,9 Prozent unterm Strich. Krafträder legten dabei mit 47,0 Prozent überdurchschnittlich zu auf knapp 12.900 Fahrzeuge, Kraftroller immerhin noch um 26,8 Prozent auf rund 1.400 Einheiten. Für ihre Pendants aus der Leichtkraftfraktion – also mit einem Hubraum von maximal 125 Kubikzentimetern – meldet der Industrieverband Motorrad e.V. (IVM) annähernd 1.400 Leichtkrafträder (plus 46,2 Prozent) sowie nicht ganz 1.300 Leichtkraftroller (plus 32,8 Prozent). christian.marx@reifenpresse.de

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.