Auszeichnung für Goodyears „SoundComfort”-Technologie

Im Rahmen einer Verbraucherstudie hat das Marktforschungsunternehmen Nielsen 5.000 Teilnehmer hinsichtlich ihrer Ansichten zu Produktinnovationen befragt. Anlässlich dessen sollen Belgier und Niederländer Goodyears „SoundComfort”-Technologie zum „Produkt des Jahres 2019“ gekürt haben. Hinter der Technik, die bei anderen Reifenherstellern/-marken „B-Silent” (Bridgestone), „ContiSilent“ (Continental), „Noise Shield“ (Dunlop), „Sound Absorber“ (Hankook) oder „Noise Cancelling System“ (Pirelli) heißt, steht ein offenporiger Polyurethanschaum, der angebracht an der Innenfläche des Reifens Luftschwingungen in seinem Inneren dämpfen und damit verbundene Geräuschemissionen verringern soll. Goodyear spricht in diesem Zusammenhang von einer Pegelreduzierung um bis zu vier Dezibel verbunden mit einem entsprechenden Mehr an Komfort für die Fahrzeuginsassen. Das verwendete Material sei bei alldem leicht genug, um den Verbrauch des Fahrzeuges nicht zu erhöhen oder die sonstigen Eigenschaften des Reifens in irgendeiner Weise negativ zu beeinflussen, heißt es. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.