Brand in Fuldaer Goodyear-Werk – Produktion läuft wieder

Gestern ist es zu einem Feuer im Reifenwerk Fulda der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH (GDTG) gekommen. Das zumindest berichten die Osthessen News. Aus bislang unbekannten Gründen sollen zwei Dachventilatoren im Gebäude der Vulkanisationspressen in Brand geraten sein. Alle im Bereich befindlichen Personen seien sicherheitshalber evakuiert und die Produktion kurzzeitig unterbrochen worden, heißt es weiter. Die Feuerwehr habe die Flammen aber innerhalb kurzer Zeit löschen können, sodass deren Auswirkungen auf das betroffene Gebäude beschränkt blieben, schreibt der Newsdienst darüber hinaus. Eine Schadensschätzung gibt es demnach noch nicht, aber die Produktion soll mittlerweile „fast vollständig“ wieder laufen. „Ein besonderer Dank gilt der Fuldaer Feuerwehr und unserer Werksfeuerwehr: Beide waren sehr schnell vor Ort, und die Zusammenarbeit hat sehr gut geklappt“, wird Werksdirektorin Katrin Rost in diesen Zusammenhang von den Osthessen News zitiert. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.